Schwenningen: Streitereien um Hallen-Sanierung
Gestern kam es im Technischen Aussschuss der Gemeinde Villingen-Schwenningen zu Diskussionen über den Ausbau des Bauchenberg-Eisstadions. Finanziert ist bisher nur der kleine Ausbau mit 7,5 Millionen Euro. Für den größen Ausbau fehlen aktuell noch ungefähr 2,35 Millionen Euro. Es ist noch nicht klar ob für das Finanzierungsloch Namenssponsoren gefunden werden. Der Ausschuss hat sich trotzdem für den größeren Ausbau entschieden. In der kommenden Woche wird im Gemeinderat endgültig über den Ausbau entschieden.