Jesenice: Bright geht, Strömberg kommt
HC Jesenice hat sich von Chris Bright getrennt. Bright konnte die Leistungen nicht bringen, welche man von ihm erwartet hat.

Der slowenische Club aus der EBEL hat bereits einen Nachfolger gefunden. Der Schwede Conny Strömberg wechselt zum HC Jesenice. Der 31-jährige ist in Österreich kein Unbekannter. In der Saison 2004/2005 stürmte er bereits für Graz und kam dort in 36 Spielen auf 49 Punkte.