ESBG: All-Star-Game Kader stehen fest
Die ESBG hat die Kader für das diesjährige All-Star Game bekannt gegeben. Das All-Star Game findet am 09. Februar 2008 in Crimmitschau statt. Die Skills Competition beginnt um 17 uhr das All-Star Game um 18 Uhr. Die Kader lauten:

Team "Home" (Spieler mit deutschem Pass):
Tor: Koslow (Bietigheim), Martinovic (Crimmitschau), Rousson (Kassel);
Abwehr: Geipel (Landshut), Toupal (Landshut), Schuster (Klostersee), Baumgartner (Hannover), Koubenski (Rostock), Thomas (Berlin), Kathan (Bietigheim), Lindmark (Riessersee);
Angriff: Brezina (Ravensburg), Wycisk (Landsberg), Heine (Crimmitschau), Olver (Bremerhaven), Hede (Regensburg), Dubé (Bad Tölz), Mares (Freiburg), Greilinger (Deggendorf), Thiede (Halle), Barta (Bad Nauheim), Buchwieser (Erfurt), Frosch (Schwenningen);
Trainer: Popiesch (Weißwasser), Bleicher (Riessersee).

Team "Away" (Kontingentspieler):
Tor: Marik (Dresden), McArthur (Riessersee), Michaud (Bremerhaven);
Abwehr: Bannister (Kassel), Becker (Crimmitschau), Dalmao (Rosenheim), Dvorak (Passau), Schutte (Heilbronn), Velebny (Kaufbeuren), Virta (Füssen), Johansson (Essen);
Angriff: Bartek (Essen), Kompon (München), Szabo (Weißwasser), Bonk (Crimmitschau), Thomson (Ravensburg), Neundorfer (Miesbach), Orr (Peiting), M. Kenig (Leipzig), Jäske (Weiden), McNeil (Kassel), Whitecotton (Schwenningen), Festerling (Füssen);
Trainer: Leidborg (Crimmitschau), Hurtik (Dresden).