Straubing: Tigers verpflichten Schnitzer
Die Straubing Tigers machen weiter Nägel mit Köpfen für die kommende Saison. Von den Hamburg Freezers kehrt der Defensivstürmer Florian Schnitzer zu den Tigers zurück. Der am 28. Januar 27 Jahre alt werdende Stürmer spielte bereits in der Saison 2003/04 für die Tigers in der 2. Bundesliga und wechselte danach in die DEL zu den Krefeld Pinguinen und spielt jetzt in der dritten Saison für die Hamburg Freezers.

Schnitzer erhält in Straubing einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 2010. Zu seinem Wechsel meinte Schnitzer: „Ich habe hier in Hamburg in der letzten Zeit einfach zu wenig Eiszeit erhalten und hoffe, dass sich das in Straubing wieder ändert. Außerdem spielen in Straubing auch weitere Spieler aus Garmisch-Partenkirchen, mit denen ich schon beim SC Riessersee zusammengespielt habe. Straubing hat mir von vornherein einen Zwei-Jahres-Vertrag angeboten und das gibt einem natürlich auch zusätzliche Sicherheit. Klappt es mit den weiteren Neuverpflichtungen und haben die Straubinger auch weniger Verletzungsprobleme, dann sind sie auf jeden Fall höher anzusiedeln, als es der jetzige Tabellenplatz ausdrückt.“

Quelle: Straubing Tigers