Frankfurt: Chernomaz verlängert bis 2010
Rich Chernomaz wird auch in Zukunft Trainer der Frankfurt Lions sein. Beide Seiten haben sich auf eine gemeinsame Zusammenarbeit geeinigt. Die Frankfurt Lions haben den Vertrag von Chernomaz bis zum Ende der Saison 2009/2010 verlängert. Der 44-jährige Kanadier ist seit der Saison 2003/2004 Trainer der Lions und wurde gleich im ersten Jahr Deutscher Meister.

„Die Leistung der Mannschaft hat uns bisher überzeugt. Darauf wollen wir weiter aufbauen – jetzt und auch in der kommenden Spielzeit. Dwayne Norris und ich haben die gleiche Auffassung, wie wir in Zukunft erfolgreiches Eishockey spielen wollen“, so Chernomaz.

Dwayne Norris meinte: „Ich freue mich über seine Entscheidung, bei den Frankfurt Lions zu bleiben. Ich teile mit Rich Chernomaz die gleiche Philosophie, die ich bereits als Spieler mit ihm umgesetzt habe und als Manager der Frankfurt Lions fortsetzen kann. Nachdem seine Situation geklärt ist, können wir uns nun voll auf die vor uns liegenden sportlichen Aufgaben in der aktuellen Saison konzentrieren und gleichzeitig gemeinsam die Planungen für die kommende Spielzeit vorantreiben“.