Ligenauswahl

« September 2008  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Zufallsbild

2. Bundesliga
Modus Saison 2008/2009:
Die 2. Bundesliga startet mit 13 Mannschaften in die Saison 2008/2009. Die Hauptrunde wird in einer Doppelrunde ausgetragen. Die Mannschaften auf den Plätzen 1 bis 6 sind für die Play-offs qualifiziert. Die Mannschaft auf den Plätzen 7 bis 10 ermitteln in den Pre-Play-offs die letzten zwei Play-off Plätze. Die Pre-Play-offs werden im „best-of-three“ Modus ausgetragen. Die Mannschaften auf den Plätzen 11 bis 13 ermitteln in einer Doppelrunde einen Absteiger in die Oberliga. In den Play-offs haben die Mannschaften welche in der Hauptrunde Platz 1 bis 4 erreicht haben im Viertelfinale heimrecht. Im Lauf der Play-offs haben immer die besser platzierten Teams heimrecht. Das Viertel- und Halbfinale wird im "best of seven" Modus ausgetragen, Das Finale im "best of five" Modus.

Spielverlauf:
Gibt es in der Hauptrunde keinen Sieger nach 60 Minuten gibt es eine 5-minütige Verlängerung. Gibt es nach der Verlängerung immer noch keinen Sieger, geht es ins Penaltyschießen. Jede Mannschaft hat drei Schützen. Steht es nach drei Schützen weiterhin unentschieden, wird abwechslend solange geschossen, bis ein Team trifft und das andere verschiesst. Der Sieger nach 60 Minuten erhält drei Punkte, nach Verlängerung oder Penaltyschießen zwei Punkte, der Verlierer nach Verlängerung oder Penaltyschießen einen und der Verlierer nach 60 Minuten null Punkte.

In den Play-offs gibt es nach 60 Minuten eine 10-minütige Verlängerung, anschliessend Penaltyschießen. Im entscheidenen Spiel der Serie (fünf bzw. sieben) gibt es kein Penaltyschießen, d.h. es wird solange um 20 Minuten erweitert, bis ein Team ein Tor erzielt.

Spielberichtsbogen/Saisonspiel:
In der 2. Bundesliga ist es erlaubt sechs ausländische Spieler einzusetzen. Es dürfen aber beliebig viele lizensiert werden. Desweitern dürfen insgesamt nur 15 Spieler (ausländische und deutsche Spieler über 23 Jahren, deutsche Torhüter zählen allerdings nicht) auf dem Spielberichtsbogen stehen. Der Rest des Teams kann nur mit jungen deutschen Spielern unter 23 Jahren aufgefüllt werden.
 
[ Zurück ]

Partner


Online Hockey Manager
Geniesse den Geschmack des Sieges!
Zögere nicht wenn Eishockey deine Sportart ist!

TV Termine

EBEL Wien - KAC (Live)
18. September 2008 (19:15)
(Premiere Austria)
-------------------------------
DEL Frankfurt - Duisburg (Live)
18. September 2008 (19:15)
(Premiere)
-------------------------------
Eishockey Magazin
20. September 2008 (17:00)
(DSF)
-------------------------------
EBEL Graz - KAC oder VSV - Linz (Live)
21. September 2008 (18:00)
(Premiere Austria)
-------------------------------
DEL Kassel - Nürnberg (Live)
25. September 2008 (19:15)
(Premiere)
Alle Termine anzeigen

Geburtstage

Marco Pewal
wird am 17. September 2008
30 Jahre alt
Jay Henderson
wird am 17. September 2008
30 Jahre alt
Jeff Richards
wird am 17. September 2008
27 Jahre alt
Matthias Bergmann
wird am 17. September 2008
26 Jahre alt
Florian Riesch
wird am 17. September 2008
18 Jahre alt

Newsletter






Statistiken (16.02.08)

2Online:
348.477Besucher:
92Besucher heute:
1.395Besucher gestern:
1.387.542Seitenaufrufe:
778Seitenaufrufe heute:
7.762Seitenaufrufe gestern:
max.
35Online(max.):
06.08.2008, 10:04:09am:
2.372Max. Besucher pro Tag:
06.05.2008am:
 
16.02.2008Statistiken seit:
© 2022 Eishockeychannel - Ergebnisse, Tabellen, Informationen uvm.